Windros Festival unplugged
- die Coronaedition-

vom 4.-6. September 2020

im Freilichtmuseum Schwerin Mueß

 

 

 

 

Seit 2013 wird jedes Jahr Anfang September das Freilichtmuseum Schwerin-Mueß zu einem Mekka der Folk & Weltmusikfreunde in Norddeutschland. Bands und Solisten aus aller Welt und aus Mecklenburg-Vorpommern standen auf den Bühnen mit Konzerten und Tanzmusik, Workshops und vielem mehr. Doch nun:

CORONA!

Das Team des Klöndör e.V. möchte das Festival im Jahre 2020 nicht vollständig absagen.
Traditionelle Musik aus Deutschland wird auch in diesem Jahr bei Windros zu hören sein.
Mit nur wenig Tontechnik und kleinen Bühnen, auf dem wunderschönen Gelände des Freilichtmuseums, werden Gitarren, Geigen, Dudelsäcke, Gesang und vieles mehr auch in diesem Jahr erklingen! Intimer wird es werden zwischen den alten Fachwerkhäusern und Bäumen jedoch nicht weniger stimmungsvoll als in den letzten Jahren.

Das Freilichtmuseum feiert 50. Geburtstag. Musikalisch soll an die vielen Veranstaltungen zur traditionellen Musik erinnert werden – an die „Dudelsacktage“ und „Pipen nun Lyren“ der 1990er, an die vielen Seminare und Konzerte der vergangenen Jahre.
Windros erwartet in diesem Jahr viele Freunde, die seit langem mit dem Museum verbunden sind:

Malbrook, Kontraschock, Jan Budweis, Solid Ghost, das Puppentheater „Ernst Heiter“, Griffelknopf, das Pipenbockorchester, Anton Kryukow, Tüdderkram oder die Saitenspinner – neben viele weiteren. Aber auch Gruppen und Künstler wie die DDR Folklegende JAMS oder der Berliner Sänger „Lüül“ – bekannt auch durch seine Zusammenarbeit mit den 17 Hippies – werden erwartet. 

Einen genauen Plan und Eintrittskarten zu den Konzerten wird es erst im August geben. Bitte habt noch etwas Geduld. Wir werden Euch informieren sobald wir die Rahmenbedingungen und das O.K. von der Stadt Schwerin haben. Es wird sicherlich ein Zuschauerbegrenzung geben! Daher haltet Euch bitte auf dem Laufenden was neue Infos auf der Homepage anbetrifft.

Wir freuen und sehr auf Euch!!!!!

Das Team des Windros Festivals 2020